VERRINGERN DER ENERGIEKOSTEN UND SCHÜTZEN GEGEN RÜCKFLUSS

Kunde 
Gemeinde Karlshamn
Lage 
Karlshamn, Schweden
Area of use 
Hochwasserschutz
Problem 

Schwere Überflutungen traten in Zeitspannen hoher Wasserpegel aufgrund von Sturmereignissen auf.  Die Überschwemmungen beeinträchtigten nicht nur die Häuser in Meeresnähe, sondern verursachten auch eine Überschwemmung in den Schmutzwasserkanälen, was zu einer Überlastung der Aufbereitungsanlage führte. Beim vorhandenen Rohr handelte es sich um DN 1600 mm (NPS 42").  Ein geringer Öffnungsdruck war in diesem Bereich wichtig, da er sehr flach ist und kein Gefälle in den Regenwasserleitungen existiert.

Lösung 

Eine einzelne Installation mit einem großen WaStop wurde ausgeführt, damit die starken Durchflüsse das Ventil passieren konnten, während drei kleine Ventile die Ableitung kleinerer Durchflüsse ermöglichten.  Alle vier Ventile halten einem Gegendruck von 5 m (16') stand.

Die Beendigung der Überschwemmungen war von höchster Bedeutung, aber ein anderer positiver Effekt der Installation bestand darin, dass der Abfluss zur Aufbereitungsanlage um 100.000 m3 pro Jahr sank.  Dies wiederum reduzierte die Stromkosten für das Pumpen und Aufbereiten um 12.000 € pro Jahr.

Um mit großen Regenmengen zurechtzukommen, wurde eine kleine Pumpe installiert, die das Wasser von einer Oberflächen-Wasserkammer unmittelbar vor dem WaStop anhebt. Die Pumpe setzt das Wasser in einer alten, nicht verwendeten Abwasserleitung frei, die parallel zur aktuellen Regenwasserleitung verläuft.  Dies bedeutet, dass das Wasser auch bei hohem Meerespegel und starkem Regen weiterhin aus dem System abgeleitet werden kann.  

Seit der Installation mussten die Bewohner unter keinen Überschwemmungen mehr leiden und die Aufbereitungsanlage muss kein Meerwasser mehr verarbeiten, was nicht nur der Gemeinde Geld spart, sondern auch zum Umweltschutz beiträgt. Durch die Verringerung des Umfangs am Meerwasserfluss in die Aufbereitungsanlage wurde auch das Risiko einer Überlastung mit dem nachfolgenden Ablass aus der Anlage beseitigt. Dies reduziert die Auswirkungen auf die Umwelt und somit auch die Geldstrafen, die der Gemeinde durch die Umweltschutzbehörde auferlegt wurden.  Es ist also ein Win-Win-Projekt.

Weitere Informationen zu dieser Installation erhalten Sie bei Wapro.

Wapro-inline-check-valve-solution-in-karlshamn
Wapro-help-karlshamn-municipality-sweden-with-protecting-against-backflow
Wapro-flood-protection-karlshamn-inline-check-valve-solution

Laden Sie die Datei für herunter.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um die Datei für .dwg herunterzuladen..
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihren Ort ein, um die Zeichnung für .pdf anzuzeigen.
Ihre Datei steht zum Download bereit

Bearbeitung Ihrer Anfrage

Bearbeitung Ihrer Anfrage

Bitte warten Sie, während wir Ihren Download vorbereiten.
Bitte warten Sie, während wir Ihre Datei in einem neuen Tab vorbereiten

Der Download wurde gestartet

.pdf ist verfügbar

Ihr Download der .dwg wurde gestartet..
Ihre Zeichnung für .pdf wurde in einem neuen Tab geöffnet.
Ok